Schwein, Katze & Meerschweinchen

Willkommen bei der Tierschutzombudsstelle Wien

Die Tierschutzombudsstelle vertritt die Interessen des Tierschutzes als weisungsungebundene und unabhängige Einrichtung des Landes Wien.

Meerschweinchen und Kaninchen gehören nicht zusammen!

Meerschweinchen und Kaninchen gehören nicht zusammen!
So verlockend das auch klingt, es ist leider falsch und funktioniert nicht. Mehr Informationen >

„pawternity leave“ – Ein neues Tier braucht viel Zeit!

„pawternity leave“ – Ein neues Tier braucht viel Zeit! - Bild: © Martina Koppensteiner
Kürzlich erreichte uns folgende Nachricht: Das indische Verlagshaus Harper Collins hat nun einen bezahlten Urlaub für MitarbeiterInnen eingeführt, die sich ein Haustier zugelegt haben... Mehr Informationen >

Tipps für Katzen- und Vogelfreunde

Tipps für Katzen- und Vogelfreunde - Bild: Quelle: angieconscious / pixelio.de
Verluste an Vögeln und anderen Wildtieren vermeiden Mehr Informationen >

Verstöße gegen das Tierschutzgesetz

In Wien ist für die Meldung von Tierquälerei und Missständen in der Tierhaltung die Magistratsabteilung 60 (Veterinärdienste und Tierschutz; 01/4000 8060) zuständig.

Bündnis "FairFerkel" 

Verbot der betäubungslosen Kastration von Ferkeln gefordert

Freiwilliger Wiener Hundeführschein

Zur Online-Anmeldung
Zu den PrüferInnen

"Nein zum Verkauf von Hunden und Katzen in Tierhandlungen!"

Position der Tierschutzombudsstelle Wien

Kampagne gegen illegalen Welpenhandel

Die Wiener Kampagne sagt Kofferraum-, illegalen Internet- sowie "Mitleids"-Käufen den Kampf an: Kampagne und Studie

Diese Website verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Benutzung dieser Website sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr Informationen erhalten Sie hier

Nicht mehr anzeigen