Home » Endlich erhältlich: 'Echtes' Vogelschutzglas, das wirklich hilft
Nächster Artikel 

Endlich erhältlich: 'Echtes' Vogelschutzglas, das wirklich hilft

22.06.2018 | Mittlerweile werden zahlreiche Produkte zum Vogelschutz an Glasscheiben angeboten, aber nur bei wenigen wurde die Wirkung wissenschaftlich untersucht. Besonders die häufig verwendeten Greifvogel-Silhouetten haben sich als ineffizient erwiesen.


Seit Jahren werden an der Biologischen Station Hohenau-Ringelsdorf Gläser auf ihre Wirksamkeit als Vogelschutzgläser getestet. Die Testmethode wurde unter Mitarbeit der Umweltanwaltschaft und der Tierschutzombudsstelle Wien normiert und im Herbst 2010 vom Normungsinstitut als ON-Regel 191040 herausgegeben (beim Normungsinstitut käuflich zu erwerben).

Bei Neubauten empfiehlt sich die Verwendung von Gläsern, in die das Muster zum Schutz der Vögel vor Anprall bereits eingearbeitet ist. Man kann aber auch nachträglich spezielle Schutzfolien aufbringen.

Aber Achtung: nicht jedes Muster ist wirksam!

Eine Zusammenstellung der geprüften Muster ist jetzt kostenlos als Folder erhältlich und online unter folgenden LINK verfügbar.

 

Bleiben Sie up to date!

:
:


Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Neue Wege für das Wildtiermanagement im Lainzer Tiergarten: zukunftsorientiert, tierschutzgerecht und ökologischMusterbeispiel für ein multifunktionales Naturraum-Management, das von einem achtsamen Umgang mit Tieren und ihren Lebensräumen geprägt ist.Beitrag lesen...
Winterfütterung von WildvögelnSie wollen den Vögeln draußen über den Winter helfen? Wir sagen Ihnen, worauf es beim Füttern ankommt. Beitrag lesen...
Igel: (K)eine Hilfe für GartenbewohnerDer Herbst ist Igelzeit! Ob und wie die Wildtiere Unterstützung für die kalte Jahreszeit benötigen, erfahren Sie hier. Beitrag lesen...