Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren

Herzlich willkommen bei der Tierschutzombudsstelle Wien

Wir vertreten die Interessen der Tiere und tragen mit unseren Themen und Projekten dazu bei, dass es Hund, Katze und Co. in Wien gut geht. Aber auch jenen Tiere, die in Wien auf den Tellern landen, fühlen wir uns verpflichtet und setzen uns für ihren Schutz ein. Bei Leid und Misshandlung geben wir den Tieren eine Stimme und vertreten sie vor den Behörden und Gerichten.

Für den Schutz der Tiere in unserer Stadt – für ein lebenswertes Wien für Mensch und Tier.

Welttierschutztag: Qualzucht-Leid erreicht neuen RekordTrauriger Trend: Heuer bereits dreimal so viele Faltohrkatzen im TierQuarTier Wien wie in gesamt 2021!Beitrag lesen...
Import von Hundewelpen künftig nur mit TollwutschutzErfolg für die Tiere: Ministerium setzt von TOW geforderten Schritt gegen Welpenhandel um.Beitrag lesen...
Ab 1. Jänner: Wien führt Sachkundenachweis für Exoten einWer in Wien Reptilien, Amphibien oder Papageienvögel halten möchte, muss künftig einen Sachkundekurs besuchen. Die Nachmeldung der Wildtiere ohne den Nachweis ist bis 31.12.2022 möglich.Beitrag lesen...
 

Bleiben Sie up to date!

:
: