Willkommen bei der Tierschutzombudsstelle Wien

Die Tierschutzombudsstelle vertritt die Interessen des Tierschutzes als weisungsungebundene und unabhängige Einrichtung des Landes Wien.

Kostenloser Vorbereitungskurs für den Freiwilligen Wiener Hundeführschein

Kostenloser Vorbereitungskurs für den Freiwilligen Wiener Hundeführschein - Bild: © Brigitta Pertschy
EVENT
| 06.10.2018 | Konfliktfreies Zusammenleben von Mensch und Hund in der Großstadt
» Mehr Informationen

Tierschutzgerechtes Hunde- und Katzenfutter

Tierschutzgerechtes Hunde- und Katzenfutter - Bild: © Brigitta Pertschy
Heimtiere gesund ernähren - ein Wunsch vieler HundehalterInnen ...
» Mehr Informationen

"Natürlich gut essen" fördert Tierschutz in der Wiener Gastronomie

'Natürlich gut essen' fördert Tierschutz in der Wiener Gastronomie - Bild: © OekoBusiness Wien
Gold, Silber oder Bronze für Bio und vegetarische Vielfalt
» Mehr Informationen

Neues Video für HundefreundInnen

Neues Video für HundefreundInnen
Gelbes Band heißt "Ich brauche Abstand"
» Mehr Informationen

Verstöße gegen das Tierschutzgesetz

In Wien ist für die Meldung von Tierquälerei und Missständen in der Tierhaltung die Magistratsabteilung 60 (Veterinärdienste und Tierschutz; 01/4000 8060) zuständig.

Bündnis "FairFerkel" 

Stoppt schmerzhafte Ferkel-Kastration!

Forderungen an die Bundesregierung

Zum Forderungskatalog 

"Nein zum Verkauf von Hunden und Katzen in Tierhandlungen!"

Position Tierschutzombudsstelle Wien

Kampagne gegen illegalen Welpenhandel

Wiener Kampagne gegen Kofferraum-, illegale Internet- sowie "Mitleids"-Käufe: Kampagne und Studie