Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Home » Oster-Bastelspaß ohne Tierleid: Das brauchen Kaninchen zum Wohlfühlen
Nächster Artikel 

Oster-Bastelspaß ohne Tierleid: Das brauchen Kaninchen zum Wohlfühlen

Sie sind weich, flauschig und putzig anzuschauen: Kaninchen erfreuen sich nicht nur rund um das Osterfest großer Beliebtheit. Als "Kuscheltiere" sind sie jedoch gar nicht geeignet. Welche Bedürfnisse die Langohren haben und was es bei der Haltung unbedingt zu beachten gibt, erfahren Kinder mit dem neuen Bastelbogen "Mein Kaninchenheim" der Tierschutzombudsstelle Wien. Die Bögen sind kostenlos an fünf Ausgabestellen im Stadtgebiet erhältlich.


"Das neue Angebot der Tierschutzombudsstelle bietet Kindern passend zu den Osterferien einen tollen Spiel- und Bastelspaß, mit dem sie zugleich ihr Wissen über Kaninchen und deren tierschutzgerechte Haltung erweitern können", freut sich der Wiener Tierschutzstadtrat Jürgen Czernohorszky und appelliert an die Eltern: "Bitte nehmen Sie das Interesse Ihrer Kinder an Tieren ernst, indem sie gemeinsam basteln, lernen und spielen. Aber verschenken Sie keinesfalls echte Tiere zum Osterfest!"

Neben den im Bastelbogen enthaltenen Infokarten mit wichtigen Fakten rund um Haltung, Ernährung und Pflege von Kaninchen hat die Tierschutzombudsstelle Wien ein ausführliches Merkblatt zum Thema veröffentlicht. "Was oftmals unterschätzt wird: Ein kleines Tier zu halten bedeutet nicht, dass der Aufwand für die tiergerechte Unterbringung und Pflege kleiner ist. Im Gegenteil: Besonders in der Stadt ist es eine besondere Herausforderung, Kaninchen ihren Bedürfnissen entsprechend zu halten", betont Eva Persy, Leiterin der Tierschutzombudsstelle Wien. Wichtig sei es daher, sich vor der Anschaffung ausführlich zu informieren. Dies gilt natürlich nicht nur für Kaninchen.

Ist nach reiflicher Überlegung tatsächlich der Entschluss gefallen, Kaninchen zu halten, dann sollte der erste Weg ins TierQuarTier Wien führen. Dort warten zahlreiche Langohren darauf, in ihr echtes eigenes Kaninchenheim zu übersiedeln. "Wer sich bei der Vorbereitung und Einrichtung an die Tipps und Hinweise aus Bastelbogen und Merkblatt hält, kann sich sicher sein, dass sie oder er den Grundstein für ein glückliches Kaninchenleben legt", so Persy.

Ausgabestellen

Der Bastelbogen "Mein Kaninchenheim" ist zu den jeweiligen Öffnungszeiten an folgenden Stellen erhältlich:

  • Stadtinformation im Rathaus, Friedrich-Schmidt-Platz 1, 1010 Wien; Montag bis Freitag von 7.30 bis 17 Uhr
  • Stadt Wien – Büchereien, Hauptbücherei, Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien; Montag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr, Samstag von 11 bis 17 Uhr
  • WIENXTRA-Kinderinfo, MuseumsQuartier/Hof 2, Museumsplatz 1, 1070 Wien; Dienstag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr, Sa/So/Feiertag 10 bis 17 Uhr
  • Landgut Wien Cobenzl, Am Cobenzl 96a, 1190 Wien; täglich 10 bis 19 Uhr
  • TierQuarTier Wien, Süßenbrunner Straße 101, 1220 Wien; Dienstag bis Samstag von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr

Weitere Informationen 

TOW-Merkblatt: Kaninchenhaltung der TOW

Video: So fühlt sich Mümmel wohl

 

 

Bleiben Sie up to date!

:
:


Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

So fühlt sich Mümmel wohlKleintier-Expertin Daniela Rickert gibt Tipps für die richtige Haltung von Kaninchen und Meerschweinchen. Dass die beiden Tierarten niemals zusammenleben sollten, ist nur eine wichtige Regel.Beitrag lesen...
Qualzuchtmerkmale bei NagetierenErkennen und reagieren: Nein zu Qualzucht bei Nagetieren!Beitrag lesen...
So werden Mümmel & Co. draußen frohAn der frischen Luft fühlen sich auch Kleintiere wohl. Wir haben 5 Tipps, wie die artgemäße Außenhaltung in der warmen Jahreszeit gelingt.Beitrag lesen...