Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Home » Aktuelles » Tierische Geschenkideen: So macht Schenken Sinn
Nächster Artikel 

Tierische Geschenkideen: So macht Schenken Sinn

18.12.2020 | Es kann nicht oft genug wiederholt werden: Lebende Tiere gehören nicht unter den Christbaum! Womit man kleinen und großen TierfreundInnen zu Weihnachten stattdessen eine Freude machen kann, hat die Tierschutzombudsstelle Wien zusammengetragen.


Gutschein für einen Sachkundekurs

Wer mit dem Gedanken spielt, sich einen Hund zuzulegen, sollte unbedingt einen Sachkundekurs besuchen. Seit dem 1. Juli 2019 müssen Neu-HundehalterInnen bei der Anmeldung des Hundes den Sachkundenachweis vorlegen. Der Kurs soll TierfreundInnen auf den Alltag mit Hund vorbereiten - und ihnen helfen, die richtige Entscheidung darüber zu treffen, ob ein Vierbeiner wirklich in die Lebenssituation passt. In der vierstündigen Veranstaltung bekommen die TeilnehmerInnen einen umfassenden Überblick über zeitgemäße Hundehaltung in der Stadt. Von der Anschaffung über die Körpersprache des Tieres bis hin zur Zahnkontrolle werden alle Aspekte rund um den Hund als Heimtier angesprochen – die perfekte Grundlage für diejenigen, die sich einen eigenen Vierbeiner wünschen. Zahlreiche AnbieterInnen bieten Gutscheine für den Sachkundekurs an. Dieser wird derzeit übrigens auch als Webinar abgehalten. Eine Übersicht über die Vortragenden und die Kursorte finden Sie auf https://www.hunde-kunde.at.

Kosten: 40 Euro

Tiergeschichten und Fachbücher

Für Kinder gibt es zahlreiche Tier-Bücher. Nicht immer spiegeln diese jedoch einen respektvollen und an den Bedürfnissen der Tiere orientierten Umgang wider. Die Tierschutzombudsstelle hat eine Liste mit 24 Titel-Empfehlungen erstellt, die Kindern im Alter von 5 bis 12 Jahren wertvolles Wissen zu den Themen Tierhaltung und Tierschutz vermitteln. Von kindgerechten Fachbüchern bis hin zu Tiergeschichten, die über das Leben von Tieren in Haus, Hof, Garten und Wildnis erzählen, ist für jeden etwas dabei. Die Titelliste finen Sie hier. Auch für große TierfreundInnen ist ein Buch über die jeweils gewünschte Tierart ein sinnvolles Geschenk.

Kosten: ab 10 Euro

Einzelstunden bei ExpertInnen

Wer bereits mit einem Hund zusammenlebt oder nach reiflicher Überlegung die Entscheidung getroffen hat, sich im neuen Jahr einen Vierbeiner anzuschaffen, kann mit einem Gutschein für Einzelstunden bei tierschutzqualifizierten HundetrainerInnen erfreut werden. Gruppenangebote wie Welpenkurse sind aufgrund der derzeitigen Situation nicht gestattet. Weiterhin möglich sind Einzelstunden, die natürlich teurer sind. Mit Gutscheinen für die sachkundige Begleitung von Hund und Mensch leisten Sie nicht nur einen wichtigen Beitrag für ein harmonisches Miteinander, sondern unterstützen auch die qualifizierten ExpertInnen, die - wie in vielen anderen Branchen auch - wirtschaftlich stark unter den Corona bedingten Einschränkungen leiden. 

Kosten: variabel

Tierpatenschaft unterm Weihnachtsbaum

In das TierQuarTier Wien kommen immer wieder Hunde, Katzen und Kleintiere, die noch viel zu jung oder schon sehr alt und krank sind. Diese Schützlinge bedeuten erhöhte Kosten für tierärztliche Versorgung, aufwändigere Pflege und besonders intensive Betreuung. Mit einer Tierpatenschaft kann ein großer Beitrag zur Versorgung und Pflege dieser Hunde, Katzen und Kleintiere geleistet werden. Tierpatenschaften gibt es für Kleintiere, Katzen und Hunde. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten unter http://bit.ly/TQTtierpatenschaften.

Kosten: ab 10 Euro/Monat (Kleintiere)

Körbchen, Spielzeuge und mehr für Tierheim-Tiere

Viele Menschen feiern Weihnachten im Kreise ihrer Freundinnen, Freunde und Familien. Leider können einige Hunde, Katzen und Kleintiere aus dem TierQuarTier Wien das Weihnachtsfest noch nicht in einem schönen, neuen Zuhause verbringen. TierfreundInnen haben die Möglichkeit, die Weihnachtswünsche dieser Schützlinge zu erfüllen und Weihnachtspakete zu schenken. Mehr Informationen unter https://bit.ly/TQTwunschzettel-2020.

Kosten: variabel, je nach Geschenk

 

Bleiben Sie up to date!

:
:


Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Bastelbögen für KinderGemeinsames Basteln zur Förderung von Tierschutz und WissensvermittlungBeitrag lesen...
Tierschutz kindgerecht vermitteln - mit der Bücher-ThemenboxKooperation von Tierschutzombudsstelle und Büchereien Wien: Vom richtigen Umgang mit Tieren - die neue Themenbox erklärt's!Beitrag lesen...
Zu bestellen: Tierschutz am StundenplanKostenlose Angebote der Tierschutzombudsstelle Wien und ihrer PartnerInnen für PädagogInnenBeitrag lesen...