Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Home » Projekte » Tier & Recht » Tier & Recht-Tag » Tierschutz kindgerecht vermitteln - mit der Bücher-Themenbox
Nächster Artikel 

Tierschutz kindgerecht vermitteln - mit der Bücher-Themenbox

Kooperation von Tierschutzombudsstelle und Büchereien Wien: vom richtigen Umgang mit Tieren - die neue Themenbox erklärt's!

Inhalt der Bücherbox
Inhalt der Bücherbox

Die von der Tierschutzombudsstelle Wien in Kooperation mit den Büchereien Wien entwickelten Bücher-Themenboxen "Tierschutz" machen Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren zu ExpertInnen in Sachen Tierhaltung und Tierschutz. Die enthaltenen Titel umfassen verschiedene Themen zum partnerschaftlichen Umgang mit Tieren: von kindgerechten Fachbüchern bis hin zu Tiergeschichten, die über das Leben von Tieren in Haus, Hof, Garten und Wildnis erzählen. Die Boxen enthalten 24 Titel und werden aufgrund der großen Nachfrage nun in zehnfacher Ausführung zur Verfügung gestellt.

Moderner Tierschutz und Tierrechte

Superhenne Hanna und Rennschwein Rudi Rüssel erzählen aus ihrem Leben; Geschichten über Fledermäuse, Hunde, Bienen und viele andere Tiere vermitteln den Tierschutzgedanken der heutigen Zeit. Dabei wird auch - kindergerecht aufbereitet - das Thema Verantwortung bei der Haltung von Tieren angesprochen. Pädagogische Hefte und extra zu bestellende Bastelbögen unterstützen die Lehrkräfte bei Vermittlung der Inhalte. VolksschullehrerInnen können die neue Themenbox über das Bibliothekspädagogische Zentrum der Büchereien Wien kostenlos bestellen. Die Titelliste finden Sie hier.

Wissen kindergerecht vermitteln

Die Themenboxen unterstützen die Wiener PädagogInnen in ihrer Arbeit mit Kindern und sind für die Bearbeitung von Sachthemen ideal geeignet. Sie können darüber hinaus zur Planung von Schwerpunkten, Veranstaltungen und Aktionstagen eingesetzt werden.

PädagogInnen können nicht nur Themenboxen bequem online bestellen. Das Bibliothekspädagogische Zentrum bietet z.B. auch DVDs zum Thema Tierschutz an. Die Entlehnung ist unkompliziert und kostenfrei. Sämtliche Themen und die detaillierten Bücherlisten sind auf den Websites des Bibliothekspädagogischen Zentrums und der Büchereien Wien abrufbar:

o Bibliothekspädagogisches Zentrum: www.bpz.buechereien.wien.at
o Büchereien Wien: www.buechereien.wien.at

 

Bleiben Sie up to date!

:
:


Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Bastelbögen für KinderGemeinsames Basteln zur Förderung von Tierschutz und WissensvermittlungBeitrag lesen...
Endgültiges AUS für Tierversuche für Kosmetik in der EU!Der Countdown läuft: am 13. März ist es geschafft! Beitrag lesen...
Zu bestellen: Tierschutz am StundenplanKostenlose Angebote der Tierschutzombudsstelle Wien und ihrer PartnerInnen für PädagogInnenBeitrag lesen...