Cookie Hinweise

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Home » Projekte » Tier & Recht » Tier & Recht-Tag
Sujet Tier&Recht-Tag

Tier&Recht-Tag 2021

Vererbtes Leid - Wege aus der Qualzucht

Status quo und rechtliche Möglichkeiten

Es ist eines der brennendsten Tierschutzthemen unser Zeit und Expert*innen sind sich einig: Unser derzeitiger Zugang zur Zucht mit Tieren bringt in vielen Fällen enormes Tierleid mit sich – und das oft ein (Tier-)Leben lang. Dennoch ist der Weg aus diesem System ein sehr steiniger. Es hakt an klaren normativen Vorgaben, an der Umsetzung derselben im Vollzug und an den vielen unterschiedlichen Interessen, die mit der Zucht verbunden sind. Am diesjährigen Tier&Recht-Tag werden die aktuellen Entwicklungen in Österreich, Deutschland und der Schweiz zum Thema Qualzucht in der Heim- und "Nutz"tierhaltung dargestellt und Handlungsoptionen für den künftigen Umgang aufgezeigt.

Wann:
Donnerstag, 02.12.2021
9-15 Uhr

Wo:
Online per Webex

HIER geht es zur Anmeldung

PROGRAMM

Donnerstag, 2. Dezember 2021

9 Uhr
Einstieg ins Online-Tool

9.30 Uhr
Eröffnung & Begrüßung
Eva Persy & Niklas Hintermayr, Tierschutzombudsstelle Wien

9.50 Uhr
Ethische Aspekte der (Qual-)Zucht
Rudolf Winkelmayer

10.30 Uhr
Das Qualzuchtverbot im Österreichischen Recht
Regina Binder

11.10 Uhr
Pause

11.30 Uhr
Tierschutzwidriges Züchten – Darstellung der Rechtslage in der Schweiz und in Deutschland
Nora Flückiger

12.10 Uhr
Qualzucht-Evidenz Netzwerk (QUEN): Unsere Antwort auf das Vollzugsdefizit
Diana Plange

12.50 Uhr
Pause

13.40 Uhr
Tierschutzprobleme in der Milchviehzucht - Tierärztliche Position?
Sylvia Heesen

14.20 Uhr
Im Gespräch: Zivilrechtliche Aspekte der Zucht - Erfahrungen aus der Praxis
Susanne Chyba & Niklas Hintermayr & Walter Hohl 

15 Uhr
Fazit & Tagungsende

Moderation: Undine Kurth

Bitte beachten Sie, dass die Vortragszeiten von Nora Flückiger (neuer Beginn: 11.30 Uhr) und von Diana Plange (neuer Beginn: 12.10 Uhr) getauscht wurden!

Tier&Recht-Tag: Die juristische Fachtagung der Tierschutzombudsstelle Wien

2016 hat die Tierschutzombudsstelle Wien als Beitrag zur Weiterentwicklung des rechtlichen Tierschutzes erstmals den Tier&Recht-Tag veranstaltet. Mit ihren aktuellen Themen, brisanten Fragestellungen und praxisorientierten Lösungsansätzen für (tierschutz-)rechtspolitische Probleme hat sich die juristische Fachtagung schnell als fixe Veranstaltung bei Expert*innen im gesamten deutschsprachigen Raum etabliert. 

Der Tier&Recht-Tag findet jährlich statt - seit 2020 aufgrund der Corona-Pandemie als Online-Veranstaltung.

Tier&Recht-Tag 2020: Vorträge als VideosDie Vorträge vom Tier&Recht-Tag 2020 - Online-Edition sind nun als Aufzeichnung verfügbar. Beitrag lesen...
Tier&Recht-Tag 2020: Tiere als WareDie beliebte Fachtagung hat am 2. und 3. Dezember 2020 als Online-Konferenz stattgefunden. Alle Beiträge finden Sie hier.Beitrag lesen...
Nachlese: 4. Tier&Recht-TagRegional-Saisonal-Illegal? Am 5. Dezember hat die Tierschutzombudsstelle zum vierten Mal zu ihrer Fachtagung in die Wiener Urania eingeladen.Beitrag lesen...
Tierschutz versus Artenschutz Nachlese zum 3. Tier&Recht-Tag.Beitrag lesen...
Tier&Recht-Tag 2017 der Tierschutzombudsstelle WienFortsetzung einer Erfolgsgeschichte.Beitrag lesen...
Tier&Recht-Tag der Tierschutzombudsstelle Wien - ein voller Erfolg!Vorträge zu Tierethik, Tierquälerei (§ 222 StGB), Tiertransporte, Verbandsklage, Tiere im Nachbarrecht u.v.m.Beitrag lesen...
 

Bleiben Sie up to date!

:
: