Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Home » Aktuelles
Fellpflege bei Hunden - eine haarige Angelegenheit Langes Haar muss gepflegt werden - das gilt auch für Hundehaar. Auf was Halter*innen von Hunden mit langem, dichtem oder lockigem Fell achten müssen, erfahren Sie hier. Beitrag lesen...
Tierheim-Hündin Freya: Mit Sachkunde zum Hunde-Glück10.000 Menschen haben bereits den Wiener Sachkundenachweis absolviert. Für Freya begann nach dem Kursbesuch ihrer Menschen ein neues Leben.Beitrag lesen...
Import von Hundewelpen künftig nur mit TollwutschutzErfolg für die Tiere: Ministerium setzt von TOW geforderten Schritt gegen Welpenhandel um.Beitrag lesen...
Welttierschutztag: Qualzucht-Leid erreicht neuen RekordTrauriger Trend: Heuer bereits dreimal so viele Faltohrkatzen im TierQuarTier Wien wie in gesamt 2021!Beitrag lesen...
Ab 1. Jänner: Wien führt Sachkundenachweis für Exoten einWer in Wien Reptilien, Amphibien oder Papageienvögel halten möchte, muss künftig einen Sachkundekurs besuchen. Die Nachmeldung der Wildtiere ohne den Nachweis ist bis 31.12.2022 möglich.Beitrag lesen...
SAVE THE DATE: Tier&Recht-Tag 2022Am 30. November findet die Fachtagung der Tierschutzombudsstelle Wien in Kooperation mit der BOKU Wien wieder live statt. Jetzt vormerken!Beitrag lesen...
Teuerung: So können Sie Ihre Vierbeiner weiterhin gut versorgenTierschutzombudsstelle Wien gibt Spartipps für Hund, Katze und Co. / Abgabe von Tieren unbedingt verhindernBeitrag lesen...
Futter selbst zubereiten: Gut für Bello - und fürs BörserlHunde- und Katzenfutter selbst herzustellen, kann sich nicht nur positiv auf das Wohlbefinden Ihres Haustieres, sondern auch aufs Haushaltsbudget auswirken.Beitrag lesen...
Ernährungsumstellung: So klappt der UmstiegDamit der Wechsel auf ein anderes Futter bei Ihrem Vierbeiner gelingt, sollten Sie einige Regeln beachten. Beitrag lesen...
Augen auf beim Schweinefleischkauf!Einkaufsratgeber: Die Neuauflage des vergriffenen Schweinefleisch-Guides der Tierschutzombudsstelle Wien ist nun erhältlich.Beitrag lesen...
Weltkatzentag: Freigänger dürfen nicht sich selbst überlassen werdenTierschutzombudsstelle und TierQuarTier Wien warnen vor sinkendem Verantwortungsbewusstsein der Halter*innen.Beitrag lesen...
Tierschutz-Novelle: Was nun gilt, was noch fehltDas Tierschutzpaket der Regierung ist kundgemacht worden. Wir erläutern die wichtigsten Änderungen. Beitrag lesen...
Mit dem Hund im Auto Auf dem Weg zum Supermarkt, zu den Freunden oder in den Urlaub. Das vierbeinige Familienmitglied fährt auch gerne mit dem Auto mit. Hier erfahren Sie, worauf dabei zu achten ist. Beitrag lesen...
Hitzefallen für Hunde: Hier herrscht Lebensgefahr!Tierschutzombudsstelle warnt vor unterschätzten Risiken bei hohen Temperaturen.Beitrag lesen...
Ab ins kühle Nass!So fühlen sich Vierbeiner im Wasser pudelwohl: Wir haben die wichtigsten Infos und Tipps fürs Schwimmen mit Hund zusammengefasst.Beitrag lesen...
"Aus für Vollspaltenboden" ist MogelpackungDas neue Gesetz erlöst kein Schwein von seiner Qual. Wir erklären, warum.Beitrag lesen...
So überstehen Vogel, Katze und Co. die heißen SommertageWir haben Tipps für Sie, wie Sie Heimtiere und Wildvögel vor negativen Hitzeauswirkungen schützen.Beitrag lesen...
MIT VIDEO: Heiß auf EisFertigeis kann für Hunde lebensgefährlich sein! Wir zeigen, wie ein köstlicher und unbedenklicher Sommer-Schleckspaß selbst gemacht werden kann. Beitrag lesen...
Sommer 2022: Anstieg bei Tierschutz-Delikten befürchtetNach zwei Pandemie-Jahren warnt die TOW diese Saison vor einer erhöhten Gefährdung von Heimtieren. Beitrag lesen...
Branchenlösung für Haltungskennzeichnung allein zu wenigNach Tierwohl-Gipfel mit Lebensmittelhandel fordert TOW verpflichtende Kennzeichnung nach Haltung und Herkunft in allen Bereichen.Beitrag lesen...
Wandern, Joggen & Co.: So läuft's mit VierbeinernDas gute Wetter macht Lust auf Bewegung an der frischen Luft. Aber Vorsicht: Nicht alle Aktivitäten sind auch für Hunde geeignet, manche sogar verboten!Beitrag lesen...
Hund und Katze bei Gewitter nicht alleine lassenSommerzeit ist auch Gewitterzeit! Für viele Katzen und Hunde sind Blitz und Donner ein Alptraum. Helfen Sie Ihrem Vierbeiner, indem Sie die drei großen As beachten. Beitrag lesen...
So werden Mümmel & Co. draußen frohAn der frischen Luft fühlen sich auch Kleintiere wohl. Wir haben 5 Tipps, wie die artgemäße Außenhaltung in der warmen Jahreszeit gelingt.Beitrag lesen...
Hilfe! Mich trifft der Schlag!Das Auto als Hitzefalle. Bei warmen Temperaturen sollten Hunde auf keinen Fall im Auto zurückgelassen werden. Schon ab 20 Grad kann die Hitze tödlich enden!Beitrag lesen...
Lebensgefahr für Katzen: Vorsicht vor Fenstersturz!TOW gibt Tipps für die richtige Sicherung von Fenster und Balkon für KatzenhalterInnen - mit Video-Anleitung "Die perfekte Katzenstube".Beitrag lesen...
Bis 1. Juni: Teilen Sie mit, was Sie vom Tierschutzpaket haltenMit unserer Vorlage jetzt ganz einfach selbst Stellung zur Tierschutz-Novelle beziehen!Beitrag lesen...
Tierschutzpaket: Strengere Regelungen für Arbeitspferde aufnehmen!Tierschutzombudsstelle Wien fordert Überarbeitung der Novellen und verbesserte Vorgaben für alle "Nutztiere".Beitrag lesen...
Schwerpunkt: Stoppt den Vollspaltenboden!Erfahren Sie hier, warum ein Verbot des Vollspaltenbodens kommen muss - und was die Regierung tatsächlich plant.Beitrag lesen...
Hilfe für 3.000 wildlebende SamtpfotenTierschutzstadtrat Czernohorszky und Tierschutzombudsfrau Persy übergeben neue Fallen an Streunerkatzenprojekt Wien.Beitrag lesen...
Rückruf: Du hast es in der Pfote!Warum der Rückruf so wichtig ist und geübt werden muss, lesen Sie hier. Beitrag lesen...
Mit Heimtier in Wien: Erstinformation für Ukrainer*innenHier bekommen ukrainische Heimtierhalter*innen einen Überblick über die wichtigsten Informationen rund ums Tier in Wien. Beitrag lesen...
Augen auf beim Geflügelfleischkauf!Beim Kauf von Geflügelfleisch ist Vorsicht geboten. Die Tierschutzombudsstelle Wien zeigt, wie viel Tierwohl hinter den bunten Siegeln und Logos steckt.Beitrag lesen...
Hilfe für Mensch und Tier aus der UkraineSo wird geflüchteten Menschen mit Vierbeinern geholfen. So können Sie helfen.Beitrag lesen...
Kein Platz für Vollspaltenbuchten in heimischen StällenÖsterreichs Tierschutzombudsleute fordern echten Ausstieg aus tierquälerischer Haltungsform für Schweine.Beitrag lesen...
Über Stock und Stein – ein hundefreundliches Spielzeug sollte es seinStöckchen werfen ist ein beliebter Zeitvertreib. Aber Vorsicht: Der Spaß kann zu schweren Verletzungen beim Hund führen!Beitrag lesen...
Tierschutz kindgerecht vermitteln - mit der Bücher-ThemenboxTierschutzombudsstelle und Stadt Wien – Büchereien: Tierisch viel Wissen aus der BücherkisteBeitrag lesen...
Mehr Tierschutz 2022 Das Ende von Vollspaltenböden, Anbindehaltung, Qualzucht und Welpenhandel: Das sind unsere Forderungen für mehr Tierschutz in 2022. Beitrag lesen...
Jetzt Hundetraining buchen und Abgabe sparen!Aktion von Tierschutzombudsstelle und Wiener Tierbetreuern unterstützt ängstliche Hunde vor und nach dem Jahreswechsel. Beitrag lesen...
VIDEO: Geklickt, geliefert, gestorbenDie Aufzeichnung unseres Online-Events über den organsierten Hundehandel ist nun hier verfügbar!Beitrag lesen...
Tier&Recht-Tag 2021: Vererbtes Leid - Wege aus der QualzuchtJETZT ONLINE: Die Aufzeichnung und Vorträge der Fachtagung der Tierschutzombudsstelle Wien vom 2. Dezember 2021 finden Sie hier. Beitrag lesen...
Wintertipps der TOW für Hund & CoGut gerüstet durch die kalte Jahreszeit - mit Video.Beitrag lesen...
Forderungen: Wege aus der QualzuchtFazit des Tier&Recht-Tags: Was geleistet werden muss, um das Leiden der Tiere zu beenden.Beitrag lesen...
Expert*innen fordern: Hundezucht nur mit Sachkunde und BewilligungAktuelles Gutachten zeigt dringend erforderliche Maßnahmen für Umsetzung des Qualzuchtverbots in Österreich auf.Beitrag lesen...
Auf zwei Beinen und vier Pfoten die Stadt entdeckenTierschutzombudsstelle Wien gibt Tipps für abwechslungsreiche Spaziergänge durchs winterliche Wien.Beitrag lesen...
Martini: Gänse werden noch immer gestopft und gerupft72 Prozent der Martinigansl stammen aus Ländern mit niedrigen Tierschutzstandards. Das können Sie tun!Beitrag lesen...
Tier&Recht-Tag 2021: Geduldete Tierquälerei?!Die Fachtagung der Tierschutzombudsstelle Wien geht am 2. Dezember online der Qualzucht auf den Grund. Melden Sie sich jetzt kostenlos an!Beitrag lesen...
Wenn die Leidenschaft für Tiere Leiden schafftAnimal Hoarding, das Horten von Tieren, ist ein ernstzunehmendes Problem. Aktuell sorgt ein Fall von 38 Katzen in Wien für Aufregung. Beitrag lesen...
Welthundetag: Widerstand gegen tierquälerische Zucht von "Moderassen" wächstTierschutzombudspersonen Österreichs fordern Gesetzesänderung. Die internationale Qualzucht-Plattform QUEN geht online.Beitrag lesen...
Übertretung des Tierschutzgesetzes: Heuer 40 Prozent mehr Verfahren als 2020Tierschutzombudsstelle Wien rechnet nach Corona-Ausnahmezustand mit weiterem Anstieg von Missstandsanzeigen.Beitrag lesen...
Ein Mantel für den Liebling?Bekleidung für Tiere hat in der Herbst- und Weihnachtszeit Hochsaison. Dabei ist das Anziehen von Hund, Katze und Co. nur in ganz bestimmten Fällen sinnvoll.Beitrag lesen...
#exotenwissen im ÜberblickVom Leopardgecko bis zur Tigerpython: Viele Menschen halten sich exotische Wildtiere statt Hund oder Katze. Was es dabei zu bedenken gibt, erfahren Sie in unserem Überblick. Beitrag lesen...
Mäusegerste - klingt niedlich, aber wo liegt der Haken?Wie die Mäusegerste unseren Hunden zum Verhängnis werden kann.Beitrag lesen...
"Anwältin der Tiere" in über 500 VerfahrenTätigkeitsbericht der Tierschutzombudsstelle zeigt Vielfalt und Erfolg der Projekte für Hund. Katze & Co. aufBeitrag lesen...
Wiener WUFFinar: Gemeinsam geprüftWas es braucht, um als Hund-Mensch-Gespann vertrauensvoll und sicher im Wiener Stadtalltag unterwegs zu sein, erfahren Sie in diesem Wuffinar. Beitrag lesen...
Wiener WUFFinar: Qualzucht - das müssen Sie wissen!Jetzt zum Nachschauen: Der "On-Lein"-Vortrag der Tierschutzombudsstelle zu krank machender Hundezucht!Beitrag lesen...
5 Tipps für Sommertage mit Hund in WienKühlweste und Leberwurst-Eis: Wir zeigen, wie Sie Ihrem Vierbeiner die Hitze angenehmer gestalten können.Beitrag lesen...
Wiener WUFFinar: Hundebegegnungen souverän meisternWuffinar verpasst? Kein Problem: Hier gibt es den "On-Lein"-Vortrag zum Anschauen. Beitrag lesen...
Dickes Problem: Übergewicht bei Hunden und Katzen nimmt zuErhebung von TOW und Wiener Tierärztekammer zeigt: 60 Prozent der HalterInnen erkennen Fettleibigkeit nicht.Beitrag lesen...
Tiergerechte Taubenabwehr: Damit der Balkon nicht zum Brutplatz wirdDas neue Merkblatt der Tierschutzombudsstelle gibt praktische Tipps für Hausbewohner*innen und -verwalter*innen. Beitrag lesen...
TOW präsentiert: Online-Vortrag mit David Fraser Der renommmierte Tierschutz-Wissenschaftler David Fraser hat einen exklusiven Vortrag über vergangene und kommende Herauforderungen im Tierschutz gehalten. Beitrag lesen...
Seit Corona: Anzahl der schwer kranken Welpen um 40 Prozent gestiegenTierschutzombudsstelle Wien und Vetmeduni Vienna warnen vor unseriösen Tierhändlern aus dem Ausland.Beitrag lesen...
Schwein gehabt: Mit diesem Ostermenü schmeckt's auch dem Herzen gutWir stellen Ihnen drei Rezepte aus dem Kochbuch "Schwein ohne Schwein: Das Tierliebekochbuch" von Karl Schillinger vor.Beitrag lesen...
Neue Wege für das Wildtiermanagement im Lainzer Tiergarten: zukunftsorientiert, tierschutzgerecht und ökologischMusterbeispiel für ein multifunktionales Naturraum-Management, das von einem achtsamen Umgang mit Tieren und ihren Lebensräumen geprägt ist.Beitrag lesen...
Wiener Wuffinar: Der On-Lein-Kurs für Hundefreund*innenJetzt anschauen: Die Aufzeichnung des Wuffinars der Tierschutzombudsstelle für "Teilzeit-Hundehalter*innen" ist nun online.Beitrag lesen...
Jetzt neu: Pixi-Buch der TierschutzombudsstelleSeid dabei, wenn Hanna und Paul ein tierisch spannendes Rätsel auf dem Wiener Markt lösen. Beitrag lesen...
Mit der WAU-Methode zum eigenen HundMit dem 3-Schritte-Plan für eine verantwortungsvolle Hundeanschaffung lässt sich viel Leid bei Tier und Mensch vermeiden.Beitrag lesen...
QUEN: Internationales Netzwerk gegen QualzuchtNeu gegründetes "Qualzucht Evidence Network" bietet fundierte Informationen für Politik, Justiz und Behörden, um gegen Qualzucht vorzugehen.Beitrag lesen...
Das erste Mal MeerschweinchenEinsteigerhaustier? Sicher nicht. Die tiergerechte Meerschweinchen-Haltung ist mit einem nicht zu unterschätzenden Aufwand verbunden.Beitrag lesen...
Vigos Kampf gegen QualzuchtEine neue Kampagne klärt über das Leid überzüchteter Hunde- und Katzenrassen auf. Initiiert wurde diese von den Haltern der Französischen Bulldogge Vigo: Ihr Leidensweg ist leider kein Einzelfall. Beitrag lesen...
TOW warnt vor unüberlegter Anschaffung von Schlange, Papagei und Co.Informationen über die gesetzliche Lage zur Exotenhaltung in WienBeitrag lesen...
Die tierischen Helden des JahresDas TierQuarTier und die Tierschutzombudsstelle Wien über Geschichten, die bei allem Schrecken Hoffnung machen.Beitrag lesen...
Qualzucht: Wenn die Optik auf die Nerven gehtNeurologische Symptome und Nervenerkrankungen können eine Folge der Zucht auf optisch außergewöhnliche Rassen sein.Beitrag lesen...
Silvesterabend: Verzicht auf Raketen und Böller! Die Knallerei rund um Silvester kann für Hunde und andere Tiere zur Tortur werden. Die TOW gibt Tipps, wie Sie und Ihre Vierbeiner den Silvesterabend gut überstehen. Beitrag lesen...
Tierische Geschenkideen: So macht Schenken SinnTiere gehören nicht unter den Christbaum! Wir haben Tipps, wie Sie Tierfreund*innen beglücken können. Beitrag lesen...
Tier&Recht-Tag 2020: Vorträge als VideosDie Vorträge vom Tier&Recht-Tag 2020 - Online-Edition sind nun als Aufzeichnung verfügbar. Beitrag lesen...
Tierversuche: Ombudspersonen müssen informiert werdenNach Skandal um 100 tote Labormäuse: TOW fordert von Forschungsministerium gesetzliche Auskunftspflicht ein.Beitrag lesen...
Tier&Recht-Tag 2020: Tiere als WareDie beliebte Fachtagung hat am 2. und 3. Dezember 2020 als Online-Konferenz stattgefunden. Alle Beiträge finden Sie hier.Beitrag lesen...
Vorsicht vor gewerblichen Tierhändlern! Neue Studie zum Online-Handel mit Hunden und Katzen nach Wien zeigt Gefahren durch vermeintlich seriöse AnbieterInnen auf.Beitrag lesen...
Wenn die Farbe krankt machtIm vierten Teil unserer Qualzucht-Serie klären wir auf, welches Leid sich hinter außergewöhnlichen Farbschlägen verbirgt. Beitrag lesen...
Rot-Pink: Das sind die Tierschutzpläne für WienHunde, Exoten, Fiaker, Tiere in der Landwirtschaft: Die neue Stadtregierung will in allen Bereichen zum Wohle der Tiere aktiv werden. Beitrag lesen...
Winterfütterung von WildvögelnWenn man sich fürs Füttern entscheidet, ist es wichtig, das richtige Futter in entsprechender Qualität anzubieten. Beitrag lesen...
Qualzuchtmerkmale: Hautfalten und HaarlosigkeitDie Haut ist das größte Organ des Körpers und umgibt diesen als schützende Hülle. Doch gezielte Züchtungen sorgen dafür, dass dieses Organ krank wird.Beitrag lesen...
Skelettanomalien: Qual hat kurze BeineKrumme Gelenke, Stummelschwanz, X-Beine: Die extreme Ausprägung bestimmter Merkmale am Körperbau führt zu Leid bei den betroffenen Tieren.Beitrag lesen...
Schwanzkupieren bei Schweinen ist rechtswidrigGutachten zeigt: In Österreichs Schweinebranche wird systematisch gegen EU-Recht verstoßen. Beitrag lesen...
Brachycephalie: Wenn Atmen zur Qual wirdKurznasige Hunderassen sind noch immer begehrt. Doch was für manche süß aussschaut und anhört, ist in Wahrheit ein ständiger Kampf nach Atemluft. Beitrag lesen...
Der IgelDie in unseren Breiten beheimateten Igel versuchen die letzten warmen Nächte damit zu verbringen sich noch etwas Gewicht anzufressen und ein geeignetes Quartier für die kalten Wintermonate zu finden. Nähere Informationen finden Sie hier!Beitrag lesen...
Geprüfter StadthundMehr Informationen zur Initiative "Geprüfter Stadthund".Beitrag lesen...
Welthundetag am 10. Oktober: Zu Tode gezüchtetFünf schwere OPs, 15.000 Euro Tierarzt-Kosten, unermesslicher Schmerz bei Tier und Mensch – das ist die Bilanz von "Frenchie" Connor aus Wien.Beitrag lesen...
Augen auf beim Milcheinkauf!Der umfangreiche Ratgeber der Tierschutzombudsstelle Wien zeigt, wie die Kühe, deren Milch mit Gütezeichen oder Tierwohl-Marke vermarktet werden, wirklich leben. Beitrag lesen...
Auf ein gutes Miteinander in der HundezoneNeue Tafeln der Tierschutzombudsstelle an Wiens Hundezonen zeigen Frauerl und Herrl, wie's funktioniert.Beitrag lesen...
Wien: Nur jeder fünfte Hund korrekt gechippt und registriertNeue Kampagne der Österreichischen Tierärztekammer macht auf Probleme bei der Kennzeichnung von Hunden und Katzen aufmerksam.Beitrag lesen...
Katzenkastration verhindert TierleidDie Stadt Wien hat in den vergangenen Jahren 2.500 Streunerkatzen kastriert. Helfen auch Sie mit!Beitrag lesen...
Kleines Tier mit (zu) großen BedürfnissenFrettchen werden als Heimtier immer beliebter. Dass es sich hier um ein Raubtier handelt, das hohe Ansprüche an die Haltung hat, wissen viele nicht.Beitrag lesen...
Achtung vor tierquälerischem Hunde-Extrem"sport"Schaden und Leid durch abzulehnende Trends.Beitrag lesen...
Taubenschläge als Ausweichquartiere bei BrutplatzsanierungenPilotprojekt zeigt: Taubenschläge nicht dazu geeignet, Anzahl von Stadttauben zu reduzierenBeitrag lesen...
Tier entlaufen - was tun? Die Tierschutzombudsstelle Wien hat einige Tipps was Tierhalter*innen beachten bzw. tun können, wenn deren Schützling entlaufen ist, sowie Möglichkeiten der Tiersuche in Österreich zusammengefasst. Beitrag lesen...
So können Sie Tauben jetzt helfenAuch wenn es schwer fallen mag: Bitte Tauben nicht füttern! So können die Tiere lernen, sich selbst zu versorgen.Beitrag lesen...
Tiere sind keine BeschäftigungstherapieEin Tier als Zeitvertreib anschaffen? Bitte nicht! Wir zeigen, welche sinnvollen Möglichkeiten es gibt, in dieser besonderen Zeit wahre Tierliebe zu zeigen.Beitrag lesen...
Coronavirus und Tiere: Was gilt es zu beachten?Virologe Norbert Nowotny von der Vetmeduni Vienna beantwortet die häufigsten Fragen zum Umgang mit dem eigenen Haustier und zur Übertragung des Virus zwischen Mensch und TierBeitrag lesen...
Zeit daheim: Zeit zum SpielenDie meisten Heimtierhalter*innen verbringen in diesen Tagen viel Zeit mit ihren Lieblingen daheim. Damit Tier (und Mensch) dennoch ausgelastet sind, haben wir einige Indoor-Spielideen für Hund und Katze zusammengestellt.Beitrag lesen...
Tiertransporte: Acht Punkte für mehr TierschutzAnlässlich der jüngst bekannt gewordenen Fälle von Tiertransporten in Drittländer haben die österreichischen Tierschutzombudspersonen einen gemeinsamen Forderungskatalog erarbeitet. Beitrag lesen...
Die wahren Fashion VictimsEchtpelz haben einige Modelabels mittlerweile aus ihren Kollektionen verbannt. Das Leder exotischer Reptilien wird indes noch immer massenhaft für Luxusartikel verwendet. Beitrag lesen...
Der richtige Maulkorb Wie Sie den passenden Maulkorb für Ihren Schützling finden, zeigen wir Ihnen hier. Beitrag lesen...
Mindestmaße für Mops & Co.In den Niederlanden gelten seit vergangenem Jahr neue Regeln für die Zucht kurzschnäuziger Hunderassen. Ein Modell auch für Österreich?Beitrag lesen...
Broschüre zum richtigen HundetrainingNein zu Gewalt beim Hundetraining!Beitrag lesen...
Gelbes Band = Mehr Abstand, bitte!Mit einem einfachen Mascherl an Leine oder Brustgeschirr kann Hunden unnötiger Stress erspart werden.Beitrag lesen...
Rasieren verboten!Bündnis aus Tierschutz, Veterinärmedizin und Wissenschaft stellt sich gegen Schur der "Barthaare" aus kosmetischen Gründen. Wer seinem Hund die Tasthaare entfernt, verstößt gegen das Tierschutzgesetz. Beitrag lesen...
So fühlt sich Mümmel wohlKleintier-Expertin Daniela Rickert gibt Tipps für die richtige Haltung von Kaninchen und Meerschweinchen. Dass die beiden Tierarten niemals zusammenleben sollten, ist nur eine wichtige Regel.Beitrag lesen...
Wien isst G.U.TWir sind dabei: Die Tierschutzombudsstelle Wien unterstützt aktiv die Initiative des Wiener Landtags für mehr Tier- und Umweltschutz am TellerBeitrag lesen...
Auf weitere fünf Jahre als TierschutzombudsfrauEva Persy ist für eine zweite Funktionsperiode bestellt worden.Beitrag lesen...
Bitte keine Tiere: Sinnvolle Geschenkideen für Tierfreund*innenVon Patenschaft bis Hunde-Kunde: So gibt es Freude statt Tierleid unterm Weihnachtsbaum.Beitrag lesen...
Nachlese: 4. Tier&Recht-TagRegional-Saisonal-Illegal? Am 5. Dezember hat die Tierschutzombudsstelle zum vierten Mal zu ihrer Fachtagung in die Wiener Urania eingeladen.Beitrag lesen...
"Lass mich bitte daheim!"Hunde sind die treuen Begleiter des Menschen. Aber sie müssen einen nicht überall hin begleiten. Christkindlmärkte sollten tabu sein - unseren Vierbeinern zuliebe. Beitrag lesen...
So fühlt sich die Wohnungskatze wohlNeue Broschüre der Tierschutzombudsstelle gibt Tipps und Infos für die Katzenhaltung in der Stadt.Beitrag lesen...
Assistenten auf vier PfotenSie begleiten ihr Frauerl oder ihr Herrl durchs Leben: Assistenzhunde werden so ausgesucht und ausgebildet, dass sie in der Lage sind, Menschen mit Behinderungen im Alltag zu helfen.Beitrag lesen...
Riesenschnecke kann zum Riesenproblem werdenIn immer mehr Kindergärten und Schulen werden Achatschnecken als „Haustiere“ gehalten. Doch kann die unsachgemäße Haltung der Afrikanischen Riesenschnecke zu viel Leid führen - bei den Halter*innen und bei den Tieren selbst. Beitrag lesen...
Vorsicht vor "Lieferservice" für Hundebabies!Anlässlich des Welthundetages am 10. Oktober warnen TOW und ÖKV vor neuen Methoden der Online-Tierhändler.Beitrag lesen...
Welttierschutztag: Diese Vergehen wurden in Wien gestraftHummer, Hunde, Meerschweinchen: Mehr als 300 Tierschutz-Fälle aus Wien landen jedes Jahr bei der TOW. Wir haben eine Auswahl zusammengestellt - inklusive der ausgesprochenen Strafen.Beitrag lesen...
Achtung bei "Schutzarbeit": Hohe Belastung für Körper, Stresspegel und Psyche des HundesAusbildung von Hunden zu Schutzzwecken (Schutzhundeausbildung) sowie sonstige vergleichbare Ausbildungen in Wien verboten!Beitrag lesen...
Mit Hofkater Timi und der TOW zu Schwein und Co.Landgut Wien Cobenzl: Neue Info-Tafeln am Kinderbauernhof vermitteln Tierschutz-Wissen für Klein & GroßBeitrag lesen...
Zu bestellen: Tierschutz am StundenplanKostenlose Angebote der Tierschutzombudsstelle Wien und ihrer Partner*innen für Pädagog*innen.Beitrag lesen...
Neue Broschüre: Hund und KaufrechtErfahren Sie, was rechtlich bei der Anschaffung eines Vierbeiners zu beachten ist. Jetzt gleich herunterladen oder bestellen!Beitrag lesen...
Tierschutzgerechtes Hunde- und KatzenfutterHeimtiere gesund ernähren - ein Wunsch vieler Hundehalter*innen.Beitrag lesen...
Schwarzer Tag für HochzeitstaubenWie romantisch es ist, als frisch gebackenes Ehepaar Tauben-Pärchen aufsteigen zu lassen... Oder? Nein. Die Tiere werden absichtlich vom Partner getrennt und irren orientierungslos umher. Kein schönes Omen für eine glückliche Beziehung.Beitrag lesen...
Wenn Mietzi plötzlich lästig wirdAusgesetzte Tiere in Wien: Tierschutzombudsstelle und TierQuarTier Wien warnen vor Tierleid in der Urlaubszeit. Beitrag lesen...
Mehr Tierschutz beim städtischen LebensmitteleinkaufTierschutzombudsstelle: Stadt Wien hat beim tiergerechten Konsum schon einiges erreicht.Beitrag lesen...
Wir geben Tieren Recht!Der Tätigkeitsbericht der Tierschutzombudsstelle Wien für die Jahre 2017/18 ist nun online.Beitrag lesen...
Hundefreilaufbereiche in WienHundezonen und Hundeauslaufflächen als Orte der freien Bewegung, der Erkundung ("Schnüffelgarten") und rücksichtsvollen Hunde-Begegnung.Beitrag lesen...
NEU ab 1. Juli: Hunde-Kunde in WienWer künftig in Wien einen Hund anmelden möchte, muss zuvor einen Sachkundekurs besuchen. Die Tierschutzombudsstelle hat die Inhalte entwickelt.Beitrag lesen...
Muttergebundene Aufzucht: die tiergerechte AlternativeDas Verhalten und Wohlbefinden der Kälber wird durch Kontakt mit Mutterkühen positiv beeinflusst.Beitrag lesen...
Tipps für Katzen- und VogelfreundeSo vermeiden Sie Verluste an Vögeln und anderen Wildtieren.Beitrag lesen...
Gesetzliche Bestimmungen und Leitfaden zur PapageienhaltungAnzeigepflicht und Co.Beitrag lesen...
Gefärbte Taube als Touristenattraktion für Selfies angebotenGefärbte Tauben - eine Touristenattraktion, die schön aussieht aber Leid für die Tiere bringt. Beitrag lesen...
Tipps zur KatzenhaltungVerhalten, Pflege und Fütterung.Beitrag lesen...
Qualzuchtmerkmale bei NagetierenErkennen und reagieren: Nein zu Qualzucht bei Nagetieren!Beitrag lesen...
Tipps zur HundehaltungFakten-Check: Das braucht Ihr Hund.Beitrag lesen...
TOW warnt vor Tierqual-Halsbändern aus dem InternetPetition fordert Verkaufsstopp auf Amazon.Beitrag lesen...
Tierschutz versus Artenschutz Nachlese zum 3. Tier&Recht-Tag.Beitrag lesen...
WANDERAUSSTELLUNGDie Ausstellung "Tierische Untermieter - Wildtiere an Gebäuden" informiert über richtigen Umgang mit Wildtieren in der Stadt.Beitrag lesen...
Stadttaubenkonzept der Tierschutzombudsstelle WienDas Thema Stadttauben polarisiert. Wir haben ein tierisch gutes Konzept entwickelt, dass das Zusammenleben verbessern soll. Beitrag lesen...
Weihnachtszeit: Tiere sind keine lebenden Geschenke!Keine Spontankäufe! Keine Welpen von illegalen Händlern/aus der Tierhandlung!Beitrag lesen...
Welpenkauf: Bitte nicht aus dem Zoogeschäft!In Österreich dürfen Hunde und Katzen nicht mehr zum Verkauf in Tierhandlungen angeboten werden. In anderen Ländern aber schon.Beitrag lesen...
Tierschutz beginnt bei jedem/r einzelnen Es lohnt sich, Verantwortung zu übernehmen!Beitrag lesen...
Hummer - der leidvolle Weg vom Fangkorb bis zum KochtopfForderung nach internationalem Verbot von Lebendtransporten.Beitrag lesen...
Endlich erhältlich: 'Echtes' Vogelschutzglas, das wirklich hilftMittlerweile werden zahlreiche Produkte zum Vogelschutz an Glasscheiben angeboten, aber nur bei wenigen wurde die Wirkung wissenschaftlich untersucht. Besonders die häufig verwendeten Greifvogel-Silhouetten haben sich als ineffizient erwiesen.Beitrag lesen...
"Natürlich gut essen" fördert Tierschutz in der Wiener GastronomieGold, Silber oder Bronze für Bio und vegetarische Vielfalt.Beitrag lesen...
Tierschutz in Recht und PraxisNeu etablierte Zeitschrift erscheint online unter www.tirup.atBeitrag lesen...
Ein Tierschutzhund zieht ein Wertvolle Tipps für alle, die sich einen Tierschutzhund nach Hause holen möchten.Beitrag lesen...
Ich wollt, ich wär kein Huhn...Hühner in der Intensivtierhaltung haben kein schönes Leben .Beitrag lesen...
Rettung von Elefanten durch Elfenbeinverbot in China Gesetzeslücken in der EU schaffen einen grauen Markt, der illegalen Handel ankurbelt.Beitrag lesen...
Besorgter StubentigerKatzen empfinden wie wir Freude, Schmerz, Trauer, Angst und Stress.Beitrag lesen...
BRD – Tierleid ist rechtfertigender Notstand Das Oberlandesgericht Naumburg erkannte in massivem Tierleid einen gewichtigen Notstand, der das Betreten einer Schweinezuchtanlage und das Dokumentieren der Zustände rechtfertigt. Die drei angeklagten Tierschützer*innen wurden daher rechtskräftig freigesprochen.Beitrag lesen...
Tierschutz: Hier muss die Bundesregierung handelnWiener Tierschutzombudsstelle, VIER PFOTEN, VGT und Verband pro-tier präsentieren Forderungskatalog.Beitrag lesen...
Tier&Recht-Tag 2017 der Tierschutzombudsstelle WienFortsetzung einer Erfolgsgeschichte.Beitrag lesen...
Alles für die Katz´ - Video für Katzenfreund*innenDie Tierschutzombudsstelle Wien zeigt, was Wohnungskatzen alles brauchen.Beitrag lesen...
Selber kochen? Hund und Katze schmeckt´s – aber Achtung vor Rezepten aus dem Internet!Wenn man sich für das Selbstkochen für die eigenen Vierbeiner entschließt und sich eingehend mit der Zutatenzusammenstellung beschäftigt, ist dies sicher eine gute Wahl ...Beitrag lesen...
Bastelbögen für KinderGemeinsames Basteln zur Förderung von Tierschutz und Wissensvermittlung.Beitrag lesen...
Meerschweinchen und Kaninchen gehören nicht zusammen!So verlockend das auch klingt, es ist leider falsch und funktioniert nicht.Beitrag lesen...
„pawternity leave“ – Ein neues Tier braucht viel Zeit!Kürzlich erreichte uns folgende Nachricht: Das indische Verlagshaus Harper Collins hat nun einen bezahlten Urlaub für Mitarbeiter*innen eingeführt, die sich ein Haustier zugelegt haben...Beitrag lesen...
Tierleid in Kuchen, Keksen und Co.Häufig essen Menschen Käfigeier, ohne dies zu wissen.Beitrag lesen...
Wir geben Tieren Recht! Tätigkeitsbericht 2015/2016Die Arbeit der Tierschutzombudsstelle Wien als Online-Nachlese. Beitrag lesen...
"Guter Geschmack - Gutes Gewissen: Initiative für Tier- und Umweltschutz in der Lebensmittelproduktion"Good-Practice-Beispiele sollen illustrieren, wie Lebensmittelproduktion auch ohne Tierleid ablaufen kann.Beitrag lesen...
Wildvögel im urbanen BereichHier können Sie die Fachtagungsbeiträge herunterladen.Beitrag lesen...
Wichtig: Gesetzliche Kastrationspflicht für ALLE Freigänger-Katzen!Die Ausnahme für Katzen in "bäuerlicher Haltung" ist gefallen.Beitrag lesen...
Tier&Recht-Tag der Tierschutzombudsstelle Wien - ein voller Erfolg!Vorträge zu Tierethik, Tierquälerei (§ 222 StGB), Tiertransporte, Verbandsklage, Tiere im Nachbarrecht u.v.m.Beitrag lesen...
Buchtipp der Tierschutzombudsstelle WienJosef Schaf will auch einen Menschen.Beitrag lesen...
Katze in Nachbars GartenTierschutzombudsstelle Wien plädiert für Rücksichtnahme und Toleranz.Beitrag lesen...
Barfen: Ernähren wie ein Wolf Beim BARFen (Rohfütterung) handelt es sich um Futter, das Hundehalter*innen aus frischen Zutaten (in Anlehnung an die Nahrung des Wolfes) selber zusammenstellen. Beitrag lesen...
Bündnis „Fair Ferkel" will Verbot der betäubungslosen Kastration von FerkelnIntegral-Umfrage: Acht von zehn ÖsterreicherInnen wollen Aus der Ferkelkastration ohne Betäubung.Beitrag lesen...
Fisch aus Aquakultur – die gute Alternative?Ein Kommentar aus der Sicht des Tierschutzes.Beitrag lesen...
Wie kann man alten Hunden das Leben im Haushalt erleichtern?Taktiler Teppichweg und andere Tipps.Beitrag lesen...
Hitzefrei für Wiens Fiakerpferde7 Punkte-Fiaker-Paket für mehr Tierwohl.Beitrag lesen...
Richtige Ausrüstung ist wichtig - die HundeleineAlle Infos zu Führ-, Schlepp- und Ausziehleinen.Beitrag lesen...
Das Brustgeschirr muss gut passen!Ein Brustgeschirr schont den empfindlichen Halsbereich des Hundes - vorausgesetzt, es hat den optimalen Sitz. Beitrag lesen...
Katzenhaltung im TierheimStressreduktion durch Strukturierung.Beitrag lesen...
Öffentliche Gelder für tierschutzwidrige MegafarmenLösung: Kapitalvergaben müssen an Tierschutz-Mindeststandards gekoppelt werdenBeitrag lesen...
Übersetzungsfehler in EU-Dokument – Aus für Vollspaltenböden in der Schweinehaltung?Europäische Länder, die Vollspaltenböden bereits verboten (oder Ausstieg festgesetzt) haben: Niederlande, Dänemark, Finnland, Schweden, SchweizBeitrag lesen...
Ein Hund aus dem TierheimWas erwartet mich? Beitrag lesen...
Illegaler Welpenhandel im InternetStudie der Tierschutzombudsstelle Wien beleuchtet Internet-Handel mit Hunden, Katzen und Reptilien.Beitrag lesen...
Tierhospiz für HundeHospizarbeit bedeutet Engagement, Verantwortung und hohe Kosten.Beitrag lesen...
"Umweltspürnasen Aktivbuch Naturgarten" macht Lust aufs Kennenlernen und Beobachten von heimischen WildtierenAuch für Erwachsene hat das „Aktivbuch Naturgarten“ genug Anregendes, mitunter sogar Neues parat. Beitrag lesen...
Lärm ist auch für Tiere schädlichPermanenter Lärm macht krank. Dies trifft auch für Tiere zu. Anlässlich des „Tags gegen Lärm“ am 29. April 2015 möchte die Tierschutzombudsstelle aktuell auf dieses Problem hinweisen.Beitrag lesen...
"G'spia für's Tier" als Starthilfe für ein neues LebenHaustiere sind oft der wichtigste „beste Freund“ für die Menschen in den Einrichtungen der Wiener Wohnungslosenhilfe.Beitrag lesen...
Tier- und Artenschutzproblematik von ReptilienbörsenDrei renommierte Expert*innen präsentierten internationale Studie zum Gefährdungspotential von Reptilienbörsen. Beitrag lesen...
Tierschutzombudsstelle Wien sieht Probleme beim Einsatz von Hunden zu WachtzweckenGutachten zur Schutzhundeausbildung Beitrag lesen...
1. Österreichisches Tierheim-Symposium im Oktober 2010 - Ein voller Erfolg!Die Veranstaltung zog Tierschützer*innen aus ganz Österreich an.Beitrag lesen...
 

Bleiben Sie up to date!

:
: